Skip to main content

Das britische Unternehmen Barclaycard zählt zu den erfolgreichsten Kreditkartenanbietern der Welt. Der Hauptgrund dafür dürfte die Vielfalt an Kreditkarten sein. So richtet sich die Barclaycard Green an alle Menschen, die bei jedem Einkauf der Natur etwas Gutes tun möchten.

Die Vorteile der Barclaycard Green

  • 0 Euro Jahresgebühr im ersten Jahr
  • Jahresgebühr als Spende bei Jahresumsatz von 1.200 Euro
  • 0,5 Prozent aller Kreditkartenumsätze als Spende für Umweltprojekte
  • 1,5 Prozent Guthabenzins ohne Limit
  • Keine Sollzinsen in den ersten beiden Monaten
  • Auf Wunsch Partnerkarte für nur 10 Euro

Großzügige Spenden für Umweltprojekte

Wer mit der Barclaycard Green shoppen geht, tut der Umwelt einen großen Gefallen. Ganze 0,5 Prozent aller Kreditkartenumsätze kommen einem Umweltprojekt zugute. Doch damit nicht genug. Sogar die komplette Jahresgebühr in Höhe von 19 Euro spendet Barclaycard einem Umweltprojekt, sofern der Vorjahresumsatz mit der Kreditkarte bei mindestens 1.200 Euro lag.

Attraktiver Guthabenzins

Es lohnt sich, das Kreditkartenkonto mit Guthaben zu füllen. Dass sich dadurch der Verfügungsrahmen erhöht, ist nicht der einzige Vorteil. Der attraktive Guthabenzins in Höhe von 1,5 Prozent dürfte für viele Verbraucher eine weitaus größere Bedeutung haben. Und das Beste ist, dass dieser Zins bereits ab dem ersten Euro und völlig ohne Limit gilt. So ist das Kreditkartenkonto praktisch eine lukrativere Geldanlage als viele Sparbücher und Tagesgeldkonten.

Keine Sollzinsen in den ersten beiden Monaten

Man möge meinen, einen Kredit mit 0 Prozent Zinsen gäbe es nicht. Doch Barclaycard bietet in den ersten zwei Monaten genau das. So hat der Karteninhaber volle zwei Monate Zeit, um seinen Kredit zurückzuzahlen, ohne dass dabei jegliche Zinskosten entstehen. Darüber hinaus lässt sich frei entscheiden, ob die ausstehenden Beträge in mehreren Teilraten oder auf einen Schlag zurückgezahlt werden.

Fazit

Die Barclaycard Green ist allen Menschen zu empfehlen, denen die Umwelt besonders am Herzen liegt. Bei jedem Einkauf mit der Kreditkarte hat man das beruhigende und schöne Gefühl, Mutter Natur etwas Gutes getan zu haben. Dass die Jahresgebühr von 19 Euro außerordentlich günstig ist, ist ein zusätzlicher Vorteil.