Skip to main content

norisbank Girokonto

0,00 €

Dauerhaft gebührenfrei
  • Dauerhaft 0,- Euro Kontoführungsgebühr
  • Kostenlose Mastercard-Kreditkarte
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Beitragsfreie Girocard/Maestro-Card
  • Beim Geld abheben kein Auslandsentgelt zahlen
  • Ab 1 % Fremdwährungsgebühren
  • Optional: Dispo mit 10,85% p.a.
  • Video-Ident möglich

Die seit 2012 tätige Direktbank norisbank hat ihren Sitz in Bonn, Deutschland. Das seit 1965 existierende Kreditinstitut arbeitete zu Beginn eng mit dem Versandhaus Quelle zusammen, welches die Finanzierung der Produkte über die Noris Kaufhilfe anbot. In den folgenden Jahrzehnten entwickelte sich die norisbank immer weiter und nahm andere Formen an. Seit 2006 ist das Kreditinstitut ein Tochterunternehmen der Deutschen Bank. Als Onlinebank bietet sie ihren Kunden alle Vorteile, die zu einem guten Bankhaus gehören. Darunter auch das kostenloses norisbank Girokonto mit der Maestro-Card (Girocard) und der kostenlosen Mastercard Kreditkarte.

Gebühren im Überblick

Grundgebühren

  • 0,- Euro dauerhaft und ohne Bedingungen
  • 0,- Euro für Maestro-Card und Mastercard Kreditkarte

Gebühren für Bargeld

  • In Deutschland (mit der girocard): 0,- Euro an Cash Group Geldautomaten und im Supermarkt
  • Im Ausland: 0,- Euro mit der Kreditkarte

Kosten bei bargeldlosen Zahlungen

  • Mit girocard: 1,00 Prozent Fremdwährungsgebühr vom Umsatz
  • Mit Kreditkarte: 1,75 Prozent Fremdwährungsgebühr vom Umsatz

Besonderheiten:

  • Keine Fremdwährungsgebühr beim Geld abheben mit Kreditkarte
  • Einfache Kontoeröffnung per Video-Ident von zu Hause aus
  • An der Supermarktkasse Geld abheben
  • Kostenlos Bargeld einzahlen
  • Optionaler Dispokredit (Bonität vorausgesetzt)
norisbank girokonto test

Auch wir stellen im norisbank Girokonto Test fest: Das Konto ist erste Sahne.

Das norisbank Girokonto im Test

Die norisbank Girokonto Gebühren

Das norisbank Girokonto ist aufgrund seiner kostenlosen Leistungen interessant. Das Konto ist dauerhaft gebührenfrei und nicht an besondere Bedingungen, wie einen regelmäßigen Gehaltseingang, geknüpft. Das trifft zum Teil auch auf die optional zu erhaltene Mastercard Kreditkarte und die zum Konto gehörende Girocard (ehemals EC-Karte) zu. Das Konto wird über das Online-Banking oder telefonisch verwaltet. Herausforderungen sind nahezu kaum vorhanden. Lastschriften, Überweisungen, Daueraufträge und viele Dinge mehr, die zu einem „normalen“ Konto gehören, können einfach und schnell durchgeführt werden.

Vorteilhaft ist zudem, dass Sie neben der üblichen kostenlosen Maestro-Card auch eine kostenlose Mastercard Kreditkarte erhalten können. Dies ist nicht bei jedem kostenlosen Girokonto üblich. Oftmals muss die Karte erst extra beantragt und bei einer ausreichenden Bonität genehmigt werden. Hinzu kommen oftmals hohe Gebühren und weitere Nutzungsbedingungen.Allerdings sindauch hier ein monatlicher Gehaltseingang und eine ausreichende Bonität Voraussetzung.

Tipp: Die norisbank Kreditkarte ist nur dann kostenlos, wenn Sie das Girokonto zu Ihrem Gehaltskonto machen. Da es sich hier ohnehin um ein sehr gutes Angebot handelt, spricht auch nichts dagegen. Die Konditionen und Leistungen der Mastercard sind wirklich Top.

Bei der norisbank Geld abheben und bezahlen: Das müssen Sie wissen!

Mit der Girokarte des Kontos und der norisbank Kreditkarte sind Sie in der Lage, weltweit kostenlos Bargeld abzuheben. Die Maestro Karte macht dies innerhalb Deutschlands möglich. An allen Automaten der Cash Group, also von der Deutschen Bank, der Postbank, Commerzbank und HypoVereinsbank, können Sie kostenlos bei der norisbank Geld abheben. Zudem auch an über 1.000 Shell-Tankstellen in Deutschland.

An allen anderen Geldautomaten fallen 1 Prozent, mindestens jedoch 6 Euro an. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Abhebung im In- oder Ausland stattfindet. Sollten Sie mit Ihrer norisbank Girocard im Ausland bargeldlos bezahlen (außerhalb des Euro-Raums), so werden 1 Prozent Fremdwährungsentgelt fällig, mindestens jedoch 1 Euro.

Die Mastercard Kreditkarte sollte weniger im Inland, dafür jedoch im Ausland verwendet werden, da innerhalb Deutschlands eine Gebühr von 2,5 Prozent vom Umsatz anfällt. Der Mindestsatz ist dabei 6,00 Euro. Im Ausland können Sie hingegen an jedem Mastercard Automaten kostenlos Geld abheben.

Tipp: Bei der norisbank Kreditkarte wird kein Auslandseinsatzentgelt fällig, wenn Sie am Geldautomaten abheben. Daher sollten Sie – um Fremdwährungsgebühren zu umgehen – immer auf die Mastercard zurückgreifen. Wenn Sie sehr oft außerhalb des Euro-Raums unterwegs sind, dann schauen Sie sich bitte unseren DKB Girokonto Testbericht an. Dort gibt es auch bei bargeldlosen Zahlungen kein Auslandsentgelt.

norisbank kreditkarte

Machen Sie Ihr norisbank Konto zum Gehaltskonto und Sie erhalten die Mastercard gratis.

Die Girokarte der norisbank

Die Maestro-Karte, welche als Girokarte dem Konto dient, ist hauptsächlich für den Bargeldbezug und für kostenlose Zahlungen im Inland gedacht. Kostenlose Auszahlungen an Bargeldbeträgen sind bei allen Mitgliedern der Cash Group möglich. Beziehen Sie Bargeld an Automaten von Banken, welche nicht der Cash Group angeschlossen sind, wird oftmals eine Nutzungsgebühr der Automatenbetreiber oder eine Pauschale fällig (siehe oben).

Wer seine Maestro-Karte im Ausland einsetzen möchte, muss diese zuerst im Online-Banking freischalten. Dort können die Länder bestimmt werden, in denen sie genutzt werden soll. Allerdings gilt auch hier, dass Sie für jede Abhebung zahlen müssen. Daher sollten Sie immer, sofern vorhanden, auf die Mastercard zurückgreifen.

Alternative bei Bargeldabhebungen – jetzt auch im Supermarkt

Haben Sie gerade keinen geeigneten Geldautomaten in der Nähe, können Sie jetzt auch im Supermarkt kostenlos Geld abheben. Teilnehmende Handel sind Netto-Markendiscount, REWE, ALDI SÜD, PENNY und TOOM Baumarkt. Damit Sie diese Alternative nutzen können, ist ein Mindesteinkauf von 20 Euro nötig. Maximal können Sie dann Beträge bis 200 Euro auszahlen.

Bei der norisbank Geld einzahlen: So geht‘s

Direktbanken, wie die norisbank, zeichnen sich dadurch aus, dass sie kaum oder überhaupt keine Filialen haben, sondern alles online abläuft. Dennoch werden manchmal Einzahlungen nötig. Wenn Sie möchten, können Sie an über 700 Bankautomaten der Deutschen Bank und Tankstellen in Deutschland, bei der norisbank Geld einzahlen. Wo Sie in der Nähe Bargeld einzahlen können, verrät Ihnen der Geldautomaten-Finder auf der Homepage der norisbank.

Tipp: Bei der norisbank Geld einzahlen ist immer kostenfrei und das so oft wie Sie möchten. Es gibt in unserem Girokonto Vergleich kaum ein Konto, dass Ihnen das bietet. Zwar ist das grundsätzlich auch bei der DKB möglich, doch die Automatendichte ist nicht mit der norisbank zu vergleichen.

norisbank geld einzahlen

Bei der norisbank Geld einzahlen ist über die Einzahlautomaten der Deutschen Bank kostenlos. Ein toller Service, den kaum eine Direktbank bietet.

Der norisbank Dispokredit – Umfang und Voraussetzungen

Müssen Sie größere Ausgaben tätigen oder unverhofft teure Dinge anschaffen? Dann wäre der norisbank Dispo vielleicht etwas für Sie. Vor allem, wenn kurzfristig das nötige Kleingeld fehlt. Allerdings ist die Vergabe eines solchen Kredites seitens der Bank an gewisse Voraussetzungen geknüpft.

Hauptsächlich spielt dabei die Bonität eine Rolle. Negative Schufa-Einträge sollten nicht vorliegen und auch ein monatlicher Gehaltseingang, wie Lohn, Rente oder Gehalt sind wichtig. Des Weitern müssen Sie einen Wohnsitz in Deutschland haben, volljährig sein und eine uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit besitzen. Die norisbank Zinsen für den Dispo liegen derzeit bei 10,85 Prozent. Das ist vergleichsweise viel. Wer nur selten das Konto überzieht wird damit keine Probleme haben. Doch wer den Dispo häufiger in Anspruch nimmt, sollte eventuell auf einen anderen Anbieter umschwenken.

In welcher Höhe der Kredit genehmigt wird, hängt ebenfalls mit Ihrem monatlichen Geldeingang und der Bonität zusammen. Sind keine Beanstandungen zu finden, ist der norisbank Dispokredit bis zu dreifacher Höhe des eingehenden monatlichen Geldes möglich. Die Höchstgrenze liegt jedoch bei 10.000 Euro.

Das Top-Girokonto der norisbank und seine Besonderheiten

Das norisbank Top-Girokonto hält viele Besonderheiten und Überraschungen parat. Kostenlose Bargeldeinzahlungen bei Partnern, kostenloses Geld abheben weltweit und in Supermärkten in Deutschland haben wir im norisbank Girokonto Erfahrungsbericht bereits erwähnt. Hier kommen noch weitere Aktionen, die Sie interessieren könnten.

norisbank girokonto prämie

40,- Euro Bonus gibt’s, wenn Sie das norisbank Girokonto weiterempfehlen.

norisbank Girokonto Prämie sichern: 40 Euro fürs Empfehlen

Während andere Banken in Ihren Gebühren und Konditionen die Preise anziehen, sticht das Girokonto der norisbank heraus und erweist sich als besonders leistungsstark. Selbst renommierte Testberichte und Organisationen geben häufig Top Bewertungen ab. Wer ein Konto bei der norisbank eröffnet, spart knapp 250 Euro pro Jahr zum vergleichsteuersten Girokonto.

Einen weiteren Vorteil erhalten Sie, wenn Sie das Konto an Freunde und Verwandte weiterempfehlen. Sie und Ihre Verwandten, Freunde oder Bekannten erhalten dann eine norisbank Girokonto Prämie in Höhe von 40 Euro. Voraussetzung ist, dass der Gewrobene das Girokonto nutzt und ein regelmäßiger Geldeingang eingeht. Aber Achtung: Das Angebot ist zeitlich begrenzt!

Top-Kredit weiterempfehlen und bis zu 300 Euro Prämie erhalten

Empfehlen Sie den Top-Kredit der norisbank an Familie und Freunde weiter, können diese die finanzielle Flexibilität genießen und Sorgen vergessen lassen. Der norisbank Kredit wirbt mit einer Niedrigzins-Garantie, sodass jeder davon profitiert. Je nach Höhe des eingegangenen Kreditbetrages staffelt sich die norisbank Prämie von 50 bis 300 Euro für den Empfehlenden.

norisbank Girokonto eröffnen: Schnell, online und bequem

Haben sie sich für das norisbank Top-Girokonto entschieden? Dann schließen Sie es in nur wenigen Minuten ab. Der aufwendige Weg zu nächsten Postfiliale ist nicht mehr notwendig. Aufgrund der heutigen Technik können Sie sich in kurzer Zeit über das Video-Ident-Verfahren über Ihren PC, das Tablet oder über Ihr Mobiltelefon legitimieren lassen. Die Verbindung erfolgt über die Webtelefonie WebID Solutions. Ein Mitarbeiter gleicht in dem Videoanruf Ihre Daten ab und macht ein Foto von ihrem Personalausweis. Mehr ist zur Kontoeröffnung, außer dem vorher ausgefüllten Online-Antrag, nicht notwendig. Damit der Prozess abgeschlossen werden kann, erhalten Sie daraufhin per SMS eine TAN, die Sie auf der Website angeben müssen. So einfach können Sie das norisbank Girokonto eröffnen.

norisbank app android iphone

Mit der norisbank App immer up to date.

norisbank App zum Girokonto und weitere Online Services

Viele Dinge werden mittlerweile über das Smartphone erledigt. Schließlich ist es meistens bei allen Aktionen mit dabei und liegt in der Hand-, Jacken- oder Hosentasche parat. Viele Bankinstitute bieten aufgrund dessen für ihre Kunden Apps an, mit denen sie Bankgeschäfte, Zahlungen, Überweisungen und vieles mehr steuern können. So wird eine noch größere Flexibilität der Vermögensverwaltung gewährt.

Selbstverständlich gibt es auch eine norisbank App für Android, iOS und für Windows Phone. Diese können Sie über Google Play bzw. den App Store herunterladen. Die Bank App ist dabei kostenlos. Die norisbank Girokonto Bewertungen zur mobile Banking App sind hervorragend.

Die norisbank bietet noch weitere Services an. Darunter auch ein Online-Postfach, welches Sie immer auf den neusten Stand von Dokumenten oder Bankmitteilungen hält. Es kann jederzeit über die App auf sie zugegriffen werden. Ebenso werden Kunden Nutznießer des modernen Sicherheitsverfahrens des photoTan Verfahrens, können schnell und direkt über paydirekt online bezahlen und über einen FinanzPlaner das Vermögen im Blick behalten.

Fazit: norisbank Girokonto mit viel Komfort

Das norisbank Girokonto hat Ihnen eine Menge zu bieten. Großer Vorteil ist, dass, neben dem kostenlosen Girokonto, auch die zugehörige Maestro-Card und eine Mastercard Kreditkarte kostenlos sind. Die Kreditkarte ist dabei optional. Ein Girokonto kann jeder abschließen, der einen Wohnsitz in Deutschland hat, volljährig, sowie geschäftsfähig ist und über eine gute Bonität verfügt. In nur wenigen Minuten ist dann ein Konto beantragt und Sie über ein VideoIdent-Verfahren legitimiert.

Vorteile haben Sie durch kostenlose Bargeldabhebungen im Inland sowie im Ausland. Mit der Maestro-Card können sie innerhalb Deutschlands an Shell Tankstellen, in Supermärkten und natürlich an Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Im gesamten Ausland mit der Mastercard Kreditkarte möglich. Wer das Top-Girokonto oder den Top-Kredit erfolgreich weiterleitet, kann sich zudem attraktive Prämien sichern.


0,00 €

Dauerhaft gebührenfrei