Skip to main content

O2 Girokonto

0,00 €

Dauerhaft gebührenfrei
  • 0,- Euro Kontoführungsgebühr dauerhaft
  • Kostenlose Kreditkarte
  • Weltweit 3x kostenlos Geld abheben
  • Ab der 4. Abhebung 2,99 Euro
  • 1,75% Fremdwährungsgebühren
  • Optional: Dispo mit 8,99% p.a.
  • O2 Bonus bei Kontoeröffnung
  • Video-Ident möglich

Den Anbieter O2 kennen Sie wahrscheinlich aus dem Bereich Mobiltelefonie, Smartphones und seinen Handyverträgen, ob auf dauerhafter oder Prepaid-Basis. Seit 2016 bietet O2 noch ein weiteres Produkt. In Zusammenarbeit mit der Fidor Bank AG ermöglicht O2 es Ihnen, auch ein O2 Girokonto zu eröffnen. Das Konto wird zwar nicht direkt vom Anbieter zur Verfügung gestellt, sondern läuft über die Fidor Bank AG, dennoch erhalten Sie viele attraktive Vorteile im Bereich des Online Bankings mit Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer.

Keine Kontoführungsgebühren, eine zusätzliche Debit-Mastercard, viele Möglichkeiten extra MB als Bonus zu erhalten und vieles mehr erwartet Sie mit dem online O2 Banking Girokonto.

O2 Banking Girokonto Gebühren im Überblick

Gebühren

  • 0,00 Euro Kontoführungsgebühren (dauerhaft)
  • 0,00 Euro für die Mastercard Debitkarte

Gebühren für Bargeld

  • 0,00 Euro für die ersten 3 Geldabhebungen weltweit
  • 2,99 Euro oder 500 MB ab der 4. Bargeldabhebung weltweit
  • Fremdwährungsgebühr außerhalb der EWR-Länder

Kosten bei Zahlungen/Geld abheben im Ausland (außerhalb EWR)

  • 1,75 Prozent vom Umsatz Fremdwährungsgebühr

Besonderheiten

  • schnelle Kontoeröffnung
  • Attraktive Banking App
  • Optionaler Dispokredit
  • Kostenlos in Supermärkten Geld einzahlen
  • Überblick zu allen Transaktionen, Ausgaben, Einnahmen
 O2 Girokonto Test

In unserem redaktionellem O2 Girokonto Test konnten wir dem Anbieter eine gute Bewertung geben.

Das O2 Girokonto im redaktionellen Test

Die O2 Girokonto Gebühren

Viele Gebühren, die ab der Eröffnung eines neuen Girokontos entstehen, werden beim O2 Girokonto nicht fällig. Sie erhalten ein kostenloses Girokonto und können es dauerhaft ohne Gebühren verwenden. Ein Mindestgeldeingang ist nicht notwendig. Das Konto verwalten Sie hauptsächlich Online. Zusätzlich hilft Ihnen dabei die O2 Banking App, mit welcher Sie bequem von Ihrem Handy aus sämtliche Transaktionen tätigen können. Kontoauszüge, sowie Zahlungsein- und -ausgänge bleiben kostenlos. Zudem können Sie gebührenfrei an eine Handynummer oder E-Mail Geld überweisen/senden.

Zusätzlich zum O2 Konto erhalten sie die Debit Mastercard, die sogenannte „Neue Generation der EC-Karten“. Alle Umsätze mit der Karte werden innerhalb kürzester Zeit von Ihrem Girokonto abgebucht. Sie können mit Ihr im Ausland sowie innerhalb Deutschlands bezahlen und Geld abheben. Das 02 Girokonto ohne Schufa beinhaltet auch die Kreditkarte ohne Schufa Prüfung.

Geld abheben und Bezahlen – worauf Sie achten sollten

Mit der Debit Mastercard können Sie weltweit bezahlen und Bargeld beziehen. In Deutschland sowie in allen weiteren EUR-Ländern, geschieht dies gebührenfrei. Dabei können Sie zu jeder möglichen, verfügbaren Bank gehen. Bargeldabhebungen sind jedoch nur 3x im Monat kostenlos möglich. Ab der vierten Abhebung wird eine Gebühr von 2,99 Euro fällig, oder es werden 500 MB vom mobilen Datenvolumen des Handys abgezogen. Auch eine interessante Zahlungsmethode…

Das O2 Banking Girokonto bietet Ihnen, Zahlungen und andere Transaktionen hauptsächlich über den online Weg oder die App durchzuführen. Solange diese sich im Euro-Raum befinden, bleibt dies in der Regel kostenlos. Dies trifft auch auf Kartenzahlungen zu.

O2 Girokonto Erfahrungen

Unsere O2 Girokonto Erfahrungen in Bezug auf den Zahlungsverkehr sind hervorragend.

Befinden Sie sich im Ausland mit Fremdwährung, z.B. in China, Afrika oder den USA wird eine Fremdwährungsgebühr von 1,75 Prozent vom Umsatz fällig. Das betrifft Bargeldbezüge am Automaten, Kartenzahlungen und Onlineeinkäufen aus diesen Regionen.

Tipp: Befinden Sie sich häufig im Ausland mit Fremdwährung, dann wäre es empfehlenswert sich nach einer Kreditkarte umzuschauen, die von einer Fremdwährungsgebühr befreit ist. Als Empfehlung sei hier das DKB Girokonto genannt.

Hinweis: Es gibt sogenannte Automatennutzungsgebühren, die von den jeweiligen Automatenbetreibern erhoben werden. Die Fidor Bank und auch O2 haben darauf keinen Einfluss. Die entsprechend von Ihnen zu zahlende Gebühr wird am Anfang der Transaktion am Automaten angezeigt. Sie haben dann die Möglichkeit die Gebühr zu zahlen oder den Vorgang abzubrechen und sich einen anderen Automaten ohne diese Gebühr zu suchen.

O2 Kreditkarte: Debit Mastercard

Mit der O2 Kreditkarte (Mastercard) halten Sie eine gute Karte in Händen. Sie genießt weltweite Akzeptanz an Geldautomaten, Online Shops, Restaurants, Tankstellen usw. Auch das Online Shoppen ist zu jeder Zeit möglich. Weltweit können Sie außerdem am Automaten Bargeld beziehen – egal, um welches Bankhaus es sich dabei handelt. Lediglich die Fremdwährungsgebühr von 1,75 Prozent bei Fredmwährung müssen Sie mit einkalkulieren. Mit der O2 Debit Mastercard ist außerdem kontaktloses Bezahlen bis zu 25 Euro und ohne Eingabe von PIN möglich.

Da es sich um eine Debitkarte handelt, werden alle getätigten Kartenumsätze sofort dem O2 Girokonto belastet. Damit behalten Sie einen guten Überblick über die Finanzen. Bei jeder Abbuchung erhalten Sie zudem eine Push-Nachricht.

 O2 Kreditkarte

Die O2 Kreditkarte können Sie weltweit einsetzen.

Hinweis: Da es sich bei der Debit Mastercard nicht um eine klassische O2 Kreditkarte handelt, bei der alle Umsätze gesammelt am Ende des Monat abgebucht werden, könnten Sie Probleme bei Mietwagenbuchungen bekommen. Die Mietwagengesellschaften akzeptieren in der Regel nur klassische Kreditkarten, bei denen sie einen gewissen Betrag für die Kaution blocken können. Bei der O2 Mastercard ist dies nicht möglich. Hier müssten Sie ggf. auf eine andere, klassische Kreditkarte umsteigen.

Mit O2 Geld abheben im Supermarkt

Besitzer des O2 Banking Girokontos können an Supermarktkassen auch Bargeld bis zu einer gewissen Summe abheben. Für die Transaktion generieren Sie sich in der App einen Barcode. Dieser wird an der nächsten Filiale oder dem nächsten Supermarkt, an dem Aus- und Einzahlungen möglich sind, vorgezeigt. Der Barcode wird an der Kasse angegeben und damit können Sie mit O2 Geld abheben. Sie erhalten eine Bestätigung der Transaktion auf Ihrem Smartphone. So können Sie ganz bequem mit O2 Bargeld abheben, ohne an einer Bank vorbeifahren zu müssen.

Den Vorgang können Sie bei teilnehmenden Märkten, wie Rewe, Penny, dm, Real, Budni, mobilcom debitel, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s und Barbarino durchführen.

O2 Girokonto Geld einzahlen – So geht‘s

Mit Hilfe der Banking App können Sie in über 10.000 Partnerfilialen auf Ihr O2 Girokonto Geld einzahlen. Dafür brauchen Sie noch nicht einmal einen Mindesteinkauf in teilnehmenden Supermärkten vornehmen. Beträge bis zu 100 Euro im Monat bleiben kostenlos. Übersteigt die Einzahlungssumme 100 Euro, wird eine Gebühr von 1,75 Prozent fällig. Zur Verfügung stehende Partnerfilialen sind z.B dm, Rewe, Penny, Budni, Ludwig, Eckert, ON Express, Adam’s Barbarino und demnächst auch Rossmann.

 O2 Girokonto Geld einzahlen

Auf das O2 Girokonto Geld einzahlen geht ganz einfach im Supermarkt.

Der Vorgang wird ebenfalls über die App möglich gemacht. Wenn Sie bei O2 Geld einzahlen, erstellen Sie ebenfalls einen Barcode für die entsprechende Summe auf Ihrem Smartphone. Diesen zeigen Sie dann an der Supermarktkasse vor.

Der O2 Girokonto Dispo

Ist am Ende des Monats kaum noch Geld auf dem Konto vorhanden, oder haben unverhoffte Ausgaben dafür gesorgt, dass die Geldversorgung momentan nicht mehr die Beste ist? Dann kann der O2 Girokonto Dispo helfen. Mit nur einem Klick können sie sofort 100 Euro auf Ihrem Girokonto freischalten. Sie bekommen dann 30 Tage Zeit, den Betrag wieder auszugleichen. Muss der O2 Dispo höher angesetzt werden, können Sie ebenfalls über die App ein faires Angebot beantragen.

Wie bei jedem Dispokredit oder normalen Kredit, ist dieser nicht gratis. Je nach Kreditinstitut fallen diese unterschiedlich aus. Der O2 Dispo Sollzins liegt momentan bei 8,99 Prozent p.a. (variabel). Dementsprechend ist es ratsam, nicht regelmäßig das Dispo zu nutzen.

Hinweis: Damit Sie den Dispositionskredit in Anspruch nehmen können, benötigen Sie einen Wohnsitz in Deutschland. Sie müssen für das O2 Banking Girokonto legitimiert sein und eine verifizierte Mobilfunknummer aufweisen. Des Weiteren richtet sich die Höhe des Dispos auch nach den regelmäßigen Geldeingängen auf das Konto sowie Ihrer Bonität.

Genießen Sie die Besonderheiten des O2 Banking Girokontos

Mit dem O2 Banking Girokonto werden Sie Nutznießer vieler praktischer Einrichtungen, Features und Boni.

Das erwartet Sie mit einem O2 Banking Girokonto

  • Push-Benachrichtigungen
  • Bonus sammeln
  • Extra-Bonus erhalten

Sie erhalten jederzeit einen guten Überblick über Ihre Ausgaben. Dabei helfen die Push-Benachrichtigungen. Diese erscheinen bei jedem Geldeingang, sowie Geldausgang. Sie können sogar in Ihrem Smartphone ein entsprechendes Widget nutzen, welches Ihnen jede Transaktion auflistet.

Mit jedem Einkauf können Sie O2 Bonus sammeln. Sofern Sie Ihre O2 Debit Mastercard zum Zahlen nutzen, erhalten Sie von O2 Datenvolumen. Die gesammelten Megabytes (MB) können Sie sammeln und verwenden, um mit dem Handy mehr zu surfen, zu chatten oder zu streamen. Alternativ können Sie die MBs auch in einen Amazon.de Gutschein umwandeln. Für jeden umgesetzten Euro wird Ihnen 1 MB Datenvolumen freigeschaltet. Die Gutschrift findet in Sekundenschnelle nach dem Einkauf statt.

O2 Bonus

Bei jedem Einkauf oder Zahlung mit Ihrer Kreditkarte, sammeln Sie einen O2 Bonus.

Sichern Sie sich den O2 Extra-Bonus. Für die Kontoeröffnung erhalten Sie einen Extra-Bonus von 1.000 MB, wenn Sie sich vollständig registrieren und Ihre Identität bestätigen. Für den ersten Einkauf bekommen Sie ebenfalls 1.000 MB geschenkt. Sie können zudem ein Extra Highspeed-Datenpaket für Ihren O2 Mobilfunkvertrag oder den eines Ihrer Freunde einlösen. Einen O2 Bonus erhalten Sie zudem für die Werbung von Freunden.

Die O2 Girokonto App

Viele moderne Online Konten verfügen über eine eigene App, die Ihnen den Umgang mit Ihren Finanzen noch einfacher macht. Das bietet Ihnen auch das O2 Banking Girokonto mit der O2 App. Diese können Sie sich schnell und einfach auf Ihr Smartphone laden. Damit stellen Sie sicher, dass Sie direkt, schnell und in Echtzeit immer auf dem Laufenden sind. Unterstützt wird dies mit der Push-Benachrichtigung, die Ihnen die neuesten Kontobewegungen mitteilt.

Die O2 Banking App spielt zudem eine wichtige Rolle in Sachen Sicherheit Ihres Geldes. Die Banking App ist mit Ihrem Smartphone gekoppelt, sodass nur Sie darauf Zugriff haben. Geschützt wird das ganze System mit einem 3-stufigen Sicherheitssystem, welches aus Ihrem persönlichen Fingerabdruck, einem PIN und einer Push-Nachricht besteht. Selbst Geldbewegungen müssen von Ihnen persönlich bestätigt werden. Dafür wählen Sie einen eigenen Bezahl-PIN.

Hinweis: Sollten Sie ihr Handy oder Ihre Karte verlieren, können Sie sich auch online über ihren PC einloggen und Ihren Kontostand, sowie die Umsätze prüfen. Zudem können Sie hier die Karte, die App und damit auch das mobile Banking sperren.

O2 Girokonto Erfahrung

Unsere O2 Girokonto Erfahrungen zur Banking App sind ebenfalls Top!

Fazit: Unsere O2 Girokonto Erfahrungen – Bequem, schnell & einfach mobil

Für alle Online Banking und Smartphone Fans gibt es jetzt genau das richtige Konto. Das O2 Girokonto ist ein Online Konto, dass Sie weltweit flexibel macht und Ihnen hilft jederzeit einen optimalen Überblick über Ihre Finanzen zu erhalten und diese verwalten können. Auch Transaktionen können Sie über Ihr Handy oder an Ihrem PC oder Tablet durchführen. Die Einrichtung und Führung des Kontos kostet Sie nichts. Zusätzlich zum Konto erhalten Sie eine O2 Kreditarte in Form einer Mastercard. Bei Bargeldbezug wird Ihnen das 3x monatlich ohne Gebühren gewährt. Sollten Sie dennoch mehr Auszahlungen benötigen, zahlen Sie ab der 4. knapp 3 Euro Gebühr oder Sie zahlen mit 500 MB.

Im Ausland mit Fremdwährung müssen Sie zu jeder Transaktion, sei es Bargeldabhebung, Kartenzahlung usw., eine Fremdwährungsgebühr von 1,75 Prozent dazurechnen. Diese Gebühr befindet sich in der mittleren bis hohen Preisklasse.

Interessant an diesem Konto ist auch das O2 Bonussystem, welches sich direkt an fleißige Handynutzer richtet. So erhalten Sie bei jedem Umsatz mit der O2 Debit Mastercard ein MB gutgeschrieben. Zudem erhalten Sie bei einer vollständigen Kontoeröffnung und Ihren ersten Einkauf jeweils 1000 MB gutgeschrieben. Sie können sogar ein Extra-Highspeed-Paket an Ihre Freunde verschenken. Alles in allem ein sehr interessantes Konto, welches Smartphone-Nutzern sehr entgegen kommt.


0,00 €

Dauerhaft gebührenfrei